Auftrag

Die Bohnen retten die Welt – inklusive der Menschheit darauf

Es ist 1 Sekunde vor 12 Uhr

Der Weltuntergang steht kurz bevor. Die Erdkugel bewegt sich Schritt für Schritt auf den Abgrund zu. Der Mensch allein kann sein Tun nicht mehr überblicken. Deshalb haben die edlen Bohnen beschlossen, gegen diese stupiden und selbstzerstörerischen Verhaltensweisen, die der Homo sapiens an den Tag legt, anzukämpfen. Immerhin wollen sie nicht auch am lebendigen Bohnenleibe goldbraun geröstet werden.

Bohnen sind die besseren Menschen

Dafür reisen die Bohnen um den gesamten Globus – zu den Produktionsstätten, über die Transportwege, bis in die Supermärkte – stetig getrieben von ihrer inneren Überzeugung:

Es ist noch nicht zu spät! Nein, es ist noch nicht zu spät!

Mit dieser Seite können wir es noch schaffen:

  • Unwissenheiten im Bezug auf Lebensmittel zu beseitigen & Transparenz zu schaffen
Dabei werden sie über aktuelle Themen der Branche schreiben und hoffen, dadurch bei einigen ein wahrheitsgetreues Bild von den Realitäten im Umgang mit unseren Nahrungsmitteln zeichnen zu können.

Bohnenpromenade Newsletter

Wir backen Cookies. Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung